Die kleine Insel Giftun ist seit einigen Jahren ein Meeresschutzgebiet und macht einen großen Unterschied,, da dies einer der besten Tauchgänge ist.

Mehr Informationen Auf der Karte anzeigen

Die kleine Insel Giftun ist seit einigen Jahren ein Meeresschutzgebiet und macht einen großen Unterschied, da dies einer der besten Tauchgänge in der Umgebung ist. Die Startgebühr ist das Geld wert.

Mit einer Stunde von Hurghada aus ist Small Giftun ein Tauchplatz, der speziell für Strömungstauchgänge konzipiert wurde. Dieser Tauchgang ist eine entspannende Erkundungstour durch die Strömung.

Die Wand bei Small Giftun fällt auf etwa 100 Meter ab. Wählen Sie Ihre Tiefe und arbeiten Sie sich schrittweise zurück, während Sie im Strom treiben.

Die Strömung bei Small Giftun kommt immer aus dem Norden, ist aber unvorhersehbar, manchmal mild, manchmal heulend.

Es gibt einige malerische Korallenformationen, die aus der Hauptwand herausragen, oft mit Weichkorallen verziert.

Bei Small Giftun haben Sie die Möglichkeit, Hinterläufer auf dem Riff und pelagische Arten im Blau zu sehen.

Der Strömungstauchgang beginnt am südlichen Ende der Insel Small Giftun, gegenüber der Polizeistation. Mit dem Riff auf Ihrer rechten Seite treiben Sie eine Wand entlang. Sie können Ihre Tiefe wählen, obwohl es sich lohnt, auf 30 Meter herunterzusteigen, um eine spektakuläre Darstellung von Gorgonien-Korallen zu sehen. Schauen Sie sich genau zwischen ihren Ästen um und Sie können einen der scheuen Langnasenfische sehen. Es lohnt sich auch, das blaue offene Wasser im Auge zu behalten – Thunfisch und Krokodile können vorbeikommen, und am frühen Morgen können Sie das Glück haben, einen Hai zu sehen. Nach einer Weile der Strömung folgend, erreichen Sie ein großes Sandplateau zwischen 15 und 25 Metern. Dieser Korallengarten hat mehr Leben als die Mauer und in der Regel gibt es weniger Strömung. Halten Sie Ausschau nach blau gefleckten Stachelrochen im Sand zwischen den Korallenköpfen, Schildkröten und vielen Moränen. Und wenn Sie genau hinschauen, entdecken Sie möglicherweise einige der Arten, die sich tarnen, wie Drachenköpfe, Steinfische oder Krokodilfische oder andere Tiere, wie Nacktschnecken und Plattwürmer. Und vergessen Sie nicht die Schul-Fusiliere und den Ziegenfisch, auf die Sie stoßen werden.

In einer Tiefe von 40 Metern gibt es sogar eine kleine Höhle, durch die Sie gehen können, voller wunderschöner Feuerfische und mit Hunderten von Anthiasfischen über der Höhle.

Dieser Tauchplatz wird häufig als Strömungstauchgang durchgeführt und kann auch von einem normalen Tauchgang aus erforscht werden, wenn das Boot vor Anker liegt. Der normale Tauchgang findet auf dem großen Sandplateau statt, wo es noch viel zu sehen gibt.

Small Giftun eignet sich für Taucher jeder Stufe, aber wenn Sie sich für einen Tauchgang als Strömungstauchgang entscheiden, ist es aufgrund der starken Strömungen an der Wand ratsam, ein erfahrener Taucher zu sein.

Mit seinen wunderbaren Tauchgängen zieht Small Giftun viele Taucher an und beneidet viele

Kundendienst